Aussprache

Na wie heißt es denn nu?

„Jetränk“ [berlinerisch] oder „Jay-tränk“[englisches J + deutsches tränk]

Entscheidet selbst!

Ursprünglich angedacht war letzteres, denn das „J“ kommt von „Jayvolution“. Doch die einberlinerte Form ist eine sehr schöne Interpretation und wird dem Erfindungsort Berlin  absolut gerecht. Selbst der Initiator der Jayvolution nutzt die Aussprache „Jetränk“, „insbesondere, wenn der Abend länger wird. Oft können wir Dinge gar nicht so gut planen, wie sie am Ende passieren. “

 

Ein Gedanke zu „Aussprache

  1. Pingback: Kennste schon J-tränk? | ORWOhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.