Produktionsfehler. Braune Ablagerungen

Schwimmt Roiboos & Guarana, schwimmt!

Ja, in der 04/2014 Abfüllung sind häufiger Ablagerungen. 1-2 mal die Flasche drehen, sollte diese lösen (& nicht für zu viel Sprudel sorgen). 

Mit dem Sirup-Grundstoff, haben wir diesen optischen Fehler vorerst behoben. (Der Zeitpunkt des Zucker-Dazu-Gebens ist hier wohl entscheidend…) Die Abfüllungen erkennt man übrigens am 1-jährigen Haltbarkeitsdatum.

Einen Vorteil hat’s: 
Man sieht, dass das Zeug da wirklich drin ist. 
(Guckt mal in ne Teetasse, wenn ihr guten Roiboos lose mit Sieb aufbrüht.)

 

Genauer Verursacher für die Ablagerungen, ist vermutlich das mineralhaltige Wasser beim Abfüller in Chemnitz. Diese binden teile des Tees und fallen gemeinsam aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.